Alles Einfache ist wirklich vollkommen. - Staunend stelle ich das oft fest. In (alten) Weisheiten findet sich auch so mancher Hinweis darauf. 

 

Kennst du das auch. So einfach, dass es fast nicht zu glauben ist?

 

Schreib´ mir deine Erfahrungen damit. - Dann kann hier ein Erfahrungsschatzfundort entstehen.

 

Alles Liebe!   

"Je mehr Inspiration gewürdigt wird, umso reichlicher fließt sie" so in der Art hat meine wunderbare Yogalehrerin einmal gesagt.

 

Dieser Hinweis ist es, der mir, mehr und mehr Erfüllung und Sinnvolles Handeln in mein Leben bringt. Noch dazu geht das ganz leicht.

 

Immer wieder darf ich auch feststellen, dass diese Art wie es zu einer Idee und Handlung kommt, ganz rund ist. :-) Was ich mit ganz rund meine?

 

"Ganz rund" fühlt es sich für mich an, wenn, dass was ich tue für ALLE gut ist, auch für die nächsten Generationen. Außerdem ist, wenn es sich für mich "ganz rund" anfühlt, noch beinhaltet, dass mein Handeln einen tiefen Sinn ergibt, auf verschiedenen/allen Ebenen. Manchmal eröffnet sich mir das dann auch erst nach und nach. Dann denke ich wow! unglaublich, für das und das UND das ist meine inspirierte Idee/Handlung auch noch voll genial UND schön.

 

Danke liebes Universum! 

 

Vielleicht taucht jetzt noch der Gedanke auf, WIE ich Inspiration pflege. - Es ist ganz einfach und schön. Und dazu das nächste Mal mehr :-)

Offene Türen

für Herbstdeko und zum Miteinander Sein

 

Am 11.11.2016 um 14.00 Uhr haben wir offene Türen um uns mit euch Herbstdeko einfallen zu lassen und zu basteln. Ich freue mich auf einen Nachmittag zum Werkln, zum Austausch und zum Miteinander Sein.

 

Mitzubringen: Eure gesammelten Herbstschätze aus Wald und Garten.

 

Johanniskraut - Hypericum perforatum

 

Und auch das Johanniskraut bzw. dessen Blüten möchte ich heute ernten und in Olivenöl einlegen, um es dann mind. 3 Wochen in die Sonne zu stellen ... allerdings warte ich für die Ernte noch auf die Sonne...

 

.... so wunderschön rot ist es geworden und begleitet uns nun vor allem immer Winter zum Beispiel sobald es im Ohr kitzelt oder zur Pflege der Fußsohlen und gleichzeitig tankt der Körper die im Johanniskrautöl gespeicherte Sonnenenergie. Auch sehr empfehlenswert zur Stimmungsaufhellung.

 

Bei einem verknacksten Fuß unserer geliebte Stute habe ich es auch angewendet. 

 

Ja, ein richtiger Allrounder unser Johanniskraut und so üppig auf unserer Wiese. - Juhuuu und danke, liebes Universum/liebe Natur!

 

Rosenmalve - Malva alceae

 

Heute aus meinem Garten ab zum Trocknen - die Rosenmalve. Für Hustengeschichten im Winter sowie Hautgeschichten. Ihre Wirkkräfte mache ich mir frisch angewandt zugänglich zB auf Brandwunden oder als Tee (mit heißem Wasser - 80°C - übergießen) oder als Kaltauszug (1,5 bis 2 Teelöffel Malvenblüten oder –blätter mit 250 ml handwarmem Wasser versetzen und für 7 bis 9 Stunden ziehen lassen).  Junge Malvenblätter sind angeblich auch im Salat seeeehr lecker. - Das werde ich heute Mittag testen was unsere Gaumen dazu sagen...

Photo by Maria D.
Rosenmalve - Malva alceae